Aktuelles

Um stets auf dem Laufenden zu bleiben, folgen Sie uns doch einfach auf facebook

Dirigent gesucht

Der Musikverein „AMICITIA 1796“ Garbeck e.V. sucht ab November 2021 einen neuen Dirigenten (m/w/d) für das Große Symphonische Blasorchester.

Wer wir sind:

Unser Verein stellt einen der ältesten klassischen Musikvereine Deutschlands dar. Beheimatet im schönen Sauerland, sind wir trotz des hohen Alters ein junger und zukunftsorientierter Verein geblieben, in welchem innovative Ideen zielgerichtet vorangetrieben, aber auch Bewährtes gesichert wird.

Den Kern des Vereins bildet das Große Symphonische Blasorchester, welches momentan aus mehr als 70 Musikerinnen und Musikern besteht. Die wöchentlichen Proben finden immer freitags von 19:30-22:00 Uhr in unseren eigenen Proberäumen statt. Highlights der letzten Jahre waren die Wertungsspiele im Zuge der Landesmusikfeste in Soest und Schmallenberg, welche 2014 in der Stufe 5 mit „ausgezeichnetem“ und 2018 in Stufe 6 mit „sehr gutem“ Erfolg abgeschlossen wurden. Zudem die alle zwei Jahre stattfindende „Night of Music“ in der Balver Höhle, welche klassische mit populärer Musik im besonderen Ambiente in Verbindung setzt.

Einer, wenn nicht sogar der wichtigste Pfeiler des Musikvereins ist jedoch die Jugendarbeit. Mit einer Bläserklasse, dem Vor- und Jugendorchester, sowie professionellen Instrumentalpädagogen wird den Jugendlichen eine durchgängige Perspektive bis hin zum Großen Symphonischen Blasorchester aufgezeigt. Zudem werden regelmäßig Lehrgänge im D-Bereich angeboten. Alle Aspekte der Jugendarbeit sind im Verein unter der sogenannten „AMICITIA-Akademie“ zusammengefasst und koordiniert.

Über das Große Symphonische Blasorchester hinaus öffnet sich der Verein regelmäßig auch neuen Besetzungen. So organisieren sich unter dem Dach des Gesamtvereins die Coverband „Die Amigos“, welche mit der jährlich zweifach stattfindenen Veranstaltung „Festival der Liebe“ Jahr um Jahr das Publikum aus nah und fern begeistert, eine Egerländerbesetzung aus jungen und junggebliebenen Musikerinnen und Musikern und verschiedenen Kleinbesetzungen wie einem Blechbläserquinett.

Neben der musikalischen Arbeit haben aber auch das Vereinsleben und das Miteinander zwischen den Proben und dem Erarbeiten der musikalischen Literatur seinen festen Platz.

 

Was wir erwarten:

Unser Verein pflegt ein gesundes Mittel zwischen Tradition und Moderne, wobei der Spaß an der Musik stets im Mittelpunkt steht. So stehen das alljährliche Wunschkonzert und die Schützenfeste genauso im Fokus wie innovative Konzertkonzepte oder die Vorbereitung zu Wertungsspielen.

Wir freuen uns auf einen Dirigenten, welcher seine musikalischen Ideen sowohl in der Stückeauswahl und dessen Erarbeitung, als auch in der Ausarbeitung oder Weiterentwicklung bestehender oder neuer Konzerte und Auftritte einbringt. Ein gut organisierter Vorstand, motivierte Musiker und ein Notenausschuss, in welchem gemeinsam mit dem Dirigenten verschiedenste Programmgestaltungen erarbeitet werden, stehen hierzu zur Verfügung. Auch neue Anreize in der Jugendarbeit werden offen aufgenommen.

Die Probenarbeit sollte begeisternd, zielgerichtet und motivierend gestaltend sein. Mit einer neuen Herangehensweise sollen weiterhin musikalische Schwächen des Orchesters beseitigt, sowie Stärken herausgearbeitet werden, um eine Weiterentwicklung des Orchesters sicherzustellen.

Wir gehen davon aus, dass unser zukünftiger Dirigent zu allen herausragenden Terminen im Jahr anwesend ist. Dem Dirigenten steht ein vereinsinterner Vizedirigent zur Seite, welcher kleinere Auftritte wie Ständchen oder Prozessionen in Absprache mit dem 1. Dirigent übernehmen kann.

Zuletzt würden wir uns freuen, wenn unser zukünftiger Dirigent auch aktiv am Vereinsleben teilnehmen würde und damit an einem aktiven Austausch mit allen Musikern interessiert ist.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, so freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung, postalisch oder per Mail, unter:

 

Musikverein „AMICITIA 1796“ Garbeck e.V.

Herrn Michael Volmer, 1. Vorsitzender

Mellener Straße 12

58802 Balve

michael.volmer@mv-garbeck.de

 

 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Die Jugend unterwegs

Vom 10.01 bis zum 12.01.2020 stand für unsere Nachwuchsmusiker ein Probenwochenende auf dem Plan. Rund 40 junge Musikerinnen und Musiker plus Betreuer machten sich dazu auf den Weg zur Burg Bilstein in Lennestadt. Dort probten sie zusammen mit externen Profi Dozenten für das Wunschkonzert im März.

Neben der musikalischen Arbeit fanden außerdem einige Freizeitaktivitäten wie ein Bowlingausflug und ein gemeinsamer Abend statt. Alle Teilnehmer hatten sehr viel Spaß und es wurde viel gelacht.

Regelmäßige Probenwochenenden und Ausflüge sind ein wesentlicher Bestandteil des Konzepts unserer Amicitia Akademie und soll neben der musikalischen Entwicklung auch die Gemeinschaft stärken.

 

 

 

 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Muu(h)sik auf dem Schultenhof

Am 30.06.2019 stellten die Jüngsten unserer Amicitia ihr Können unter Beweis. Unter dem Motto Muu(h)sik auf dem Schultenhof unterhielten das Schulorchester „AmiGeckos“, das Vor- und das Jugenorchester bei bestem Wetter die zahlreichen Gäste des Schultenhofes. Diese konnten sich während dem Konzert mit Leckerein aus der Deele stärken.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unserem Publikum für das Kommen und die Unterstützung!

 

Bericherstattung der heimischen Presse:

Berichterstattung WP

Fotogalerie SV

 

 

 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Night of Music 2019

Am 22.06.2019 bestritten wir zum sechsten Mal unsere Night of Music. Nach einer langen und intensiven Probearbeit, durften wir in Zusammenarbeit mit unseren Solisten, den Amigos und dem Jungen Chor aus Eslohe unser Publikum in der Balver Höhle unterhalten.

Wir sind sehr stolz auf die positive Resonanz unserer Gäste und freuen uns bereits jetzt schon auf das Jahr 2021. Denn in unserem Jubiläumsjahr, werden wir die Night of Music an zwei Abenden spielen.

Sichern Sie sich jetzt die letzten Karten in der Geschäftsstelle des Festspielvereins Balve, oder unter:

https://www.festspiele-balver-hoehle.de/tickets.html

 

Wir als Musikverein Garbeck, möchten uns für Ihre Unterstützung sehr herzlich bedanken!

 

Berichterstattung der heimischen Presse:

Berichterstattung HZ

Berichterstattung SV

 

Bildergalerie HZ:

Teil 1

Teil 2

Weiterlesen …

Wunschkonzert 2019

Am 06.04.2018 veranstalteten wir alljährlich unser Wunschkonzert in der Garbecker Schützenhalle. Wie gewohnt, stellten unsere drei Orchester vor dem Publikum ihr Können unter Beweis. Wir freuen uns sehr über die durchweg positive Resonanz. Für uns als Musiker gibt es nichts Schöneres als ein zufriedenes Publikum.

 

Wir, der Musikverein Garbeck, möchten Ihnen, liebes Publikum, herzlich für Ihre Unterstützung danken.

 

Folgend die Berichterstattung der heimischen Presse:

Berichterstattung HÖNNEZEITUNG

 

Weiterlesen …

Nachwuchs der Amicitia auf Tour

Vom 25.01 bis zum 27.01.2019 ging es für das Vor- und Jugendorchester für ein Probewochenende auf Reisen. Ziel war die wunderschön gelegene Burg Bielstein. In den Tutti- sowie in den Registerproben wurde an den aktuellen Stücken intensiv gearbeitet und in den Pausen sowie an den Abenden die Gemeinschaft des Orchesters durch Spiele und eine Olympiade gestärkt. Auch im nächsten Jahr wird der Nachwuchs der Amicitia wieder zur Burg Bielstein kommen, um in der besonderen Atmosphäre zu proben.

 

 

 

 

 

Weiterlesen …

Goodbye 2018...

Das Jahr 2018 war ein sehr erfolgreiches Jahr für uns als Musikverein, in dem einige Highlights herausstechen. Zahlreiche Auftritte liegen hinter uns, von Ständchen für unsere Mitglieder, über Messen bis hin zu Konzerten und Schützenfesten. Besonders zu erwähnen sind an dieser Stelle die Feste der Schützenbruderschaft Langenholthausen und der Schützenbruderschaft St. Hubertus 1631 Sundern e.V., die wir als Festmusik begleiten und welche uns den musikalischen Sommer hinweg sehr viel Freude bereiten.

Daneben war unser Musikverein selbst Ausrichter einiger Veranstaltungen. Neben dem jährlichen Wunschkonzert im März und einer öffentlichen Open-Air Probe im Juli, haben wir im November unter einem neuen Konzept die Premiere eines Themenkonzerts im Jagdschloss Herdringen ausgetragen. Einen Monat später, Ende November, fand die Jubiläumsausgabe des Festival der Liebe statt, das seit 1998 in Zusammenarbeit mit dem MGV und unserer Tanzmusik, den Amigos, veranstaltet wurde.
Bereits im Juni gab es nach knapp 20 Jahren das Revival des altehrwürdigen Waldfests, bei dem an zwei Tagen in zünftiger Atmosphäre in den Eichen gefeiert wurde.
Doch in 2018 wurde nicht nur musiziert. Am Pfingstwochenende stand eine gemeinsame Fahrt auf dem Programm. In diesem Jahr ging es für uns in die Rhein-Mosel Stadt Koblenz.

Das besondere Highlight in 2018 war ohne Frage die Teilnahme des Großen und Jugendorchesters am Wertungsspiel im Rahmen des Landesmusikfests in Schmalenberg. Nach einer intensiven Vorbereitung stellten wir uns der Herausforderung in der Höchststufe. Am Ende konnte der größte Erfolg in der Vereinsgeschichte gefeiert werden. Mit einem jeweils sehr guten Gesamtergebnis nahmen sowohl das Jugendorchester in Stufe 3 als auch das Große Orchester in Stufe 6 an der Prüfung teil. Dieses Ergebnis wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

...welcome 2019

Auch im neuen Jahr steht wieder einiges für uns auf dem Programm. Unter anderem findet die nächste Auflage der Night of Music in der Balver Höhle statt.
Wir würden uns freuen, wenn Sie uns auch in 2019 wieder so bei unseren Auftritten unterstützen.

Bis dahin wünschen wir Ihnen allen einen guten Start in das neue Jahr!

 

 

Weiterlesen …

Schlosskonzert 2018

Am 10.11.2018 veranstalteten wir unser erstes Schlosskonzert. Dies bestritten wir in der einmaligen Atmosphäre des Jagdschlosses in Herdringen. Mit einem zugeschnittenen Programm auf die Location, konnten wir unser Publikum begeistern und boten eine Auszeit vom Alltag.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Zuhörern für Ihr Kommen und bei allen Sponsoren für Ihre Unterstützung.

Folgend die Berichterstattung der heimischen Presse:

Berichterstattung SV

 

 

 

 

Weiterlesen …

Jugendkonzert 2018

Am Sonntag den 07.10.2018 fand das Kinder und Jugendkonzert unserer Nachwuchsorchester statt. Bei diesem Event zeigten unsere Jüngsten, was sie in den letzten Monaten einstudiert haben.

Wir möchten uns bei Ihnen, liebes Publikum, bedanken, dass Sie unsere Jugend unterstützen und sich an den Klängen unseres Vor- und Jugendorchesters erfreuen.

 

Folgend die Berichterstattung der heimischen Presse:

Berichterstattung WP

 

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen …

Deutscher Engagementpreis 2018

Chance auf Deutschen Engagementpreis: Jetzt für die Amicitia AKADEMIE abstimmen!

 Unsere Amicitia AKADEMIE ist im Rennen um den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2018. Vom 12. September bis 22. Oktober kann unter für unsere Jugendausbildung abgestimmt werden. Für den Deutschen Engagementpreis vorgeschlagen wurden wir von der der Volksbank für Ehrenamt, Ideen, Verantwortung und Engagement in der Region kurz „EIVER“. Bei diesem Ehrenamtspreis wurden wir bereits mit dem 1. Preis ausgezeichnet. 

Dieser Publikumspreis ist mit 10.000 Euro dotiert. Die ersten 50 Plätze der Abstimmung gewinnen außerdem die Teilnahme an einem Weiterbildungsseminar zu Themen der Öffentlichkeitsarbeit und gutem Projektmanagement.

 

Bundesweit renommierte Auszeichnung

Der Einsatz für unsere Jugendausbildung erfährt durch die Nominierung eine weitere hochrangige Anerkennung. Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey unterstreicht die Bedeutung: „Alle diese vorbildlichen Beispiele für Engagement verdienen Dank und Anerkennung. Sie stehen stellvertretend für die über 30 Millionen Menschen in Deutschland, die sich für ein gutes Miteinander in unserer Gesellschaft einsetzen. Jede abgegebene Stimme ist ein Zeichen der Wertschätzung für die Engagierten. Deshalb unterstützen Sie mit Ihrer Stimme Ihr Lieblingsprojekt. Zeigen Sie den Engagierten Ihre Wertschätzung und stimmen Sie ab. Lassen Sie uns alle zusammen Danke sagen – und Danke klicken.“

 

Der Deutsche Engagementpreis

Der Deutsche Engagementpreis ist der Dachpreis für bürgerschaftliches Engagement in Deutschland. Er würdigt das freiwillige Engagement der Menschen in unserem Land und all jene, die dieses Engagement durch die Verleihung von Preisen unterstützen. Rund 700 Wettbewerbe und Preise gibt es in Deutschland für freiwilliges Engagement. Sie können ihre Preisträgerinnen und Preisträger für den Deutschen Engagementpreis nominieren. Ziel ist es, die Anerkennungskultur in Deutschland zu stärken und mehr Menschen für freiwilliges Engagement zu begeistern.

 Initiator und Träger des seit 2009 vergebenen Deutschen Engagementpreises ist das Bündnis für Gemeinnützigkeit, ein Zusammenschluss der großen Dachorganisationen der Zivilgesellschaft in Deutschland. Förderer sind das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, die Deutsche Fernsehlotterie und die Deutsche Bahn Stiftung. Angesiedelt ist der Deutsche Engagementpreis beim Bundesverband Deutscher Stiftungen in Berlin.

 Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie für uns stimmen würden und uns so bei unserer Jugendarbeit unterstützen würden. Pro E- Mail Adresse, kann einmal abgestimmt werden. Somit können alle Adressen genutzt werden, die Sie eingerichtet haben. Mit dem folgenden Link Stimmen Sie für unsere Jugend:

 

Abstimmung beendet

 

Weiterlesen …

Schützenfestsaison 2018

Unsere Schützenfestsaison 2018 begann, wie in jedem Jahr, mit dem Schützenfest in Langeholthausen. Gefolgt war dies von dem Fest in Sundern. Erstmalig endet auch mit dem Fest in Sundern unsere Saison als Festmusik. Wir möchten uns hier noch einmal ganz herzlich bei den jeweiligen Regenten bedanken. Sie haben es möglich gemacht, dass wir mit dem gesamten Orchester, unserer Egerländer Besetzung und unserer Tanzmusikband für Stimmung sorgen konnten. Ohne Ihren drang zu feiern hätte es ein Musikverein sehr schwer. Doch auch dieses Jahr wurde es uns leicht gemacht.

Des Weiteren haben wir, wie jedes Jahr, die Festzüge in unserer Heimat Garbeck und Balve begleitet und das jeweilige Schützenvolk in die Halle bzw. Höhle gebracht.

Alles in allem war es wieder einmal eine erfolgreiche Schützenfestsaison und wir freuen uns bereits jetzt auf die Saison 2019.

Weiterlesen …

Wertungsspiel 2018

Unser persönliches Highlight des Jahres liegt hinter uns. Am 28.04.2018 haben wir, der Musikverein Garbeck, mit zwei Orchestern an dem Wertungsspiel in Schmallenberg teilgenommen. Wir stellten uns, mit unserem Jugendorchester in der Stufe 3 sowie mit dem Hauptorchester in der Stufe 6, den jeweiligen Fachjuroren.

Die Juroren vergaben an beide Orchester das Prädikat mit „sehr gutem Erfolg Teilgenommen“. Wir sind stolz und zufrieden, dass wir diesen Weg gegangen sind und mit so einem tollen Ergebnis abgeschnitten haben.

Wir möchten uns hiermit bei Ihnen allen für die Unterstützung in der Vergangenheit bedanken.

Folgend die Berichterstattung der heimischen Presse:

Berichterstattung WP

Berichterstattung HÖNNEZEITUNG

 

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen …

Wunschkonzert 2018

Am 17.03.2018 veranstalteten wir unser traditionelles Wunschkonzert in der Garbecker Schützenhalle. Wie gewohnt, stellten unsere drei Orchester vor dem Publikum ihr Können unter Beweis. Eine Besonderheit stellte in diesem Jahr, die Premiere der Wertungsspielstücke des Jugendorchesters, sowie des großen Orchesters dar. Gerade die Kompositionen des großen Orchesters, stellten uns, sowie die Zuhörer vor eine musikalische Herausforderung. Für uns, war es jedoch enorm wichtig, diese, eventuell weniger eingängigen, Stücke schon vor dem Wertungsspiel aufzuführen.

Wir, der Musikverein Garbeck, möchte Ihnen, liebes Publikum, herzlich für Ihre Unterstützung danken.

 

Folgend die Berichterstattung der heimischen Presse:

Berichterstattung WP

Berichterstattung SV

 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Adventskonzert 2017

Nach dem üblichen Rhythmus von drei Jahre, war es wieder so weit. Wir, der Musikverein Garbeck mit dem ChorAtelier, dem Frauenchor Garbeck und dem Männergesangverein Garbeck, haben uns zum Ziel gesetzt, die Besucher des Adventskonzerts in besinnliche Stimmung zu versetzten. Uns hat es sehr viel Freude bereitet, Ihnen unsere einstudierten Werke zu präsentieren und freuen uns über Ihr positives Feedback. Vielen Dank an den Kirchenvorstand, für die Organisation und vielen Dank an Sie, unsere Zuhörer. Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit, einen ruhigen Jahresabschluss und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Folgend die Berichterstattung der heimischen Presse:

Berichterstattung WP

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Schützenfestsaison 2017

Unsere Schützenfestsaison 2017 begann, wie in jedem Jahr, mit dem Schützenfest in Langeholthausen, gefolgt von dem Fest in Sundern und endete mit dem, für uns letzten Schützenfest in Volkringhausen. Wir möchten uns hier noch einmal ganz herzlich bei den jeweiligen Regenten bedanken. Sie haben es möglich gemacht, dass wir mit dem gesamten Orchester, unserer Egerländer Besetzung und unserer Tanzmusikband für Stimmung sorgen konnten. Ohne Ihren drang zu feiern hat es ein Musikverein sehr schwer. Doch auch dieses Jahr gelang uns dies.

Ein besonderer Dank geht dieses Jahr an die Schützenbruderschaft und das Schützenvolk aus Volkringhausen. Denn dieses Jahr haben wir nach 33 Jahren das letzte Mal zum Fest aufgespielt. Dank den Feiernden war es ein schöner Abschied und wir werden uns garantiert wieder sehen.

Des Weiteren haben wir, wie jedes Jahr, die Festzüge in unserer Heimat Garbeck und Balve begleitet. Auch auf dem Jubelschützenfest in Eisborn und auf dem Kreisschützenfest in Hüsten waren wir in Marschbesetzung vertreten.

Alles in allem war es wieder einmal eine erfolgreiche Schützenfestsaison und wir freuen uns bereits jetzt auf die Saison 2018.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Night of Music 2017

Erfolgreich haben wir die fünfte Auflage der Night of Music hinter uns gebracht. Unter dem Motto „Faszination trifft Emotion“ und der einzigartigen Atmosphäre der Balver Höhle, haben wir unser Publikum wieder einmal begeistern können. Dies ist auch den internationalen Solokünstlern an Instrument und Gesang zu verdanken.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unserem Publikum und hoffen, dass wir Sie zu der sechsten Auflage 2019 in der Balver Höhle begrüßen dürfen.

Folgend die Berichterstattung der heimischen Presse:

Berichterstattung SV

Berichterstattung WP

 

 

 

 

 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Wunschkonzert 2017

Am 01.04.2017 spielten wir zu unserem traditionellen Wunschkonzert in der Garbecker Schützenhalle auf. Wir unterhielten hier mit unseren drei Orchestern das Publikum und trugen zum Vergessen des Alltags bei.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Ihnen, dass Sie bei uns gewesen sind und hoffen, dass wir Sie auch nächstes Jahr mit unserer Musik begeistern dürfen.

Folgend die Berichterstattung der heimischen Presse:

Berichterstattung SV

Berichterstattung WP

 

 

 

 

 

Weiterlesen …