© Alexander Voß - Fotografie

Der Musikverein "AMICITIA 1796" Garbeck e.V. stellt einen der ältesten klassischen Musikvereine Deutschlands dar. Beheimatet im schönen Sauerland, sind wir trotz des hohen Alters ein junger und zukunftsorientierter Verein geblieben.

 

Der Kern bildet das große symphonische Blasorchester mit momentan ca. 70 aktiven Musikern. Neben kirchlichen oder traditionellen Veranstaltungen, liegt uns besonders die musikalische Weiterentwicklung am Herzen. Im Zuge von Konzerten oder der "Night of Music" in der Balver Höhle fordern wir uns immer wieder erneut musikalisch heraus. Aber auch klassische Schützenfeste untermalen wir gerne als Festmusik.

 

Einer der, wenn nicht sogar der wichtigste Bestandteil des Musikvereins ist jedoch die Jugendarbeit. Das Heranführen von Kindern an die Musik, als auch die Ausbildung junger Musiker an den verschiedensten Instrumenten liegt uns sehr am Herzen. Unter dem Dach der sogenannten "AMICITIA-Akademie" sind alle Bereiche der Jugendarbeit zusammengefasst. Dazu gehören auch zahlreiche Ensembles, die jungen Musikern den Weg in das große Orchester ebnen sollen. Hierzu zählen das Schul-, Vor- und Jugendorchester. Es finden darüber hinaus "Instrumentenkarusselle" statt, die den Kindern ermöglichen ein passenden Instrument für sich zu finden.

 

Als weitere Ensembles sind mit den "Amigos" eine im Sauerland bekannte Tanzband vorhanden, die beim jährlichen "Festival der Liebe" mehr als 2000 Besucher nach Garbeck locken, und eine Egerlandbesetzung, die sich über die letzten Jahre gefunden hat.

 

Last but not least hat aber auch das Vereinsleben und das Miteinander seinen Platz zwischen den Proben und dem Erarbeiten der musikalischen Literatur.

 

Haben wir Euer Interesse geweckt? Dann kontaktiert uns gerne oder besucht uns auf einem unserer Auftritte!